Details

Was ist eigentlich Qualität beim Wein?

Lesen Sie hier unseren neusten Newsletter!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Wie können in Zeiten des Klimawandels mit vermehrten Unwettern das Erntegut und die Qualität der Trauben gesichert werden?

Der Einsatz von Drohnen im Pflanzenschutz gerade in Steillagen ist ein wichtiger Lösungsansatz. Lesen sie hierzu das Interview mit Matthias Porten, Abteilungsleiter vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel, Bernkastel-Kues, der sich seit vielen Jahren erfolgreich mit dieser Thematik beschäftigt.

Hier geht es zum Interview!

 

Was ist Qualität?

Diese Frage erinnert fast an die Frage des Pontius Pilatus „Was ist Wahrheit?“ Geschulte Sensoriker und innovative Analytik stehen bereit, um die Frage nach der Qualität von Weinen zu beantworten. Die Digitalisierung hat neue Möglichkeiten eröffnet. Hierüber sprechen wir mit Prof. Dr. Ulrich Fischer und Achim Rosch, die die Session „Qualitätserfassung – analytisch und sensorisch“ moderieren werden.

Lesen Sie das ganze Interview hier!

 

Und wenn der Wein erst fertig abgefüllt ist – wie überzeugt Erzeuger dann den Kunden von dieser Qualität?

Insbesondere im Bereich der Vermarktung hat die Digitalisierung große Veränderungen angestoßen. Mit der Geburt der sozialen Medien wandelten sich die Internetnutzer von reinen Konsumenten/Empfängern zu Autoren/Sendern. Eine Folge davon ist, dass Kaufentscheidungen nicht mehr am „Point of Sales“ stattfinden, sondern in Diskussionsforen der sozialen Medien vorbereitet werden.  Welche Impulse die Session „Fluch oder Segen - Social Media in der Weinbranche“ nach Meinung von Professor Szolnoki von der Hochschule Geisenheim Ihnen als Teilnehmer und die Weinwirtschaft geben kann, lesen Sie im Interview.

Hier geht es zum Interview!

 

Moselaner aufgepasst!

Damit Sie nach den Kongressveranstaltungen Ihren Tag guten Gewissens im Weintreff ausklingen lassen können, bietet Ihnen die Vereinigung ehemaliger  Weinbauschüler (vew) Mosel e.V. eine organisierte Busreise zur INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA und dem 63. Internationalen DWV-Kongress an!

Weitere Informationen können Sie hier einsehen!

 

Sie kommen nicht von der Mosel und würden trotzdem gerne mit dem Bus nach Stuttgart reisen?

Dann klicken Sie hier!

 

Ob Sie nun mit dem Bus, dem Flieger oder mit einem autonomen Gefährt anreisen – wir hoffen, dass wir Sie im November in Stuttgart begrüßen dürfen!

 

Mit den besten Grüßen

 

Ihr Dr. Rudolf Nickenig

Generalsekretär