Details

Sehen Sie das Kurzfilm-Projekt „Weinbranche in 2050 – ab in die Zukunft" auf dem Weinbaukongress

Freuen Sie sich auf einen interessanten Beitrag über die Zukunftsperspektiven der nächsten Winzergeneration: der Neustädter Student Max Jantke wird zu diesem Thema seinen Kurzfilm auf dem 62. Deutschen Weinbaukongress vorstellen.

Jantke wird dabei von den Winzern Markus Schneider und Oliver Zeter gefördert, die bei einer Benefiz-Weinprobe im Loblocher Hof (Neustadt-Gimmeldingen) 2000 € für das Filmprojekt sammeln konnten.

Möchten Sie mehr über das Event und den Kurzfilm lesen? Dann klicken Sie hier.